Behandlungsübersicht

Dr. med. Christa Schmäing-Wassmann

Behandlungsübersicht

Behandlungsschwerpunkt

Mein Behandlungsschwerpunkt sind Menschen mit:

  • Ängsten
  • Angsterkrankungen
  • depressiven Verstimmungen
  • leichten und mittelschweren Depressionen
  • körperlichen Stresssymtomen
  • funktionellen Beschwerden
  • psychosomatischen Beschwerden (körperlichen Beschwerden psychischer Mitverursachung)
  • Burnout
  • Konflikten mit sich, dem Partner, Kindern, Kollegen

Behandlungsverfahren

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Einzeltherapie für Erwachsene.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein nachweisbar wirksames und wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren. Sie umfasst ein Spektrum von Therapieformen, die von der klassischen Psychoanalyse abgeleitet sind. Damit gehört sie zu den sogenannten „dynamischen Psychotherapien“.

Weiter lesen  

Psychosomatische Medizin, Psychosomatische Grundversorgung

In Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung können mithilfe der Psychotherapie körperliche Erkrankungen oder funktionelle Störungen (Beschwerden oder Schmerzen, für die sich keine befriedigende körperliche Erklärung findet) gelindert werden. Psychische Faktoren sind nicht selten für eine Verschlimmerung der Symptomatik oder die Auslösung eines neuen Schubes verantwortlich.

Weiter lesen  

Entspannungsverfahren

Entspannungsverfahren helfen, Stresssymptome abzubauen, wie Herzrasen, Zittern, Unruhezustände, Angstgefühle, Schlafstörungen. Zudem fördern sie positive körperliche Reaktionen wie Verlangsamung des Herzschlags, Senkung des Blutdrucks, Abnahme der Atemfrequenz, Lösen von Muskelverspannungen und können damit zu einer deutlich besseren seelischen Verfassung beitragen.

Weiter lesen  

Beratung/Coaching

Nicht bei jedem belastenden Problem ist eine Psychotherapie erforderlich. Durch Beratung/Coaching unterstütze ich Sie dabei, Entscheidungssituationen anzugehen oder Probleme zu klären, mit denen Sie alleine nicht zurechtkommen.

Weiter lesen  

Kommunikationsberatung

Wenn wir miteinander reden, kann manches schiefgehen. Wir tappen in Kommunikationsfallen, es passieren Missverständnisse, wir kränken, wo wir es gar nicht wollen oder fühlen uns gekränkt und wissen gar nicht so recht warum.

Weiter lesen  

Burn-out-Prophylaxe und Therapie

Die Belastungen im beruflichen Alltag nehmen immer mehr zu. Es wird immer schwieriger, berufliche Belastung und Familienaufgaben miteinander in Einklang zu bringen. Dazu kommen menschliche Konflikte, Ärger, Misserfolgserlebnisse und Stress.

Weiter lesen  


Sonstige

Neben der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie beziehe ich auch verhaltenstherapeutische Elemente in meine Therapie mit ein, sowie edukative, supportive und imaginative Techniken.

Medikamente

Ich arbeite ohne Medikamentengabe.

Sollte eine Verordnung von Psychopharmaka bei Ihnen angezeigt sein, kooperiere ich mit Ihrem Hausarzt oder Psychiater, so dass er Ihnen die notwendigen Medikamente verordnen kann.